Leistungen

Die Kosten für Energie sind seit einiger Zeit steigend - ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar. Zeitgleich nimmt auch der Klimaschutz einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Durch eine professionelle Beratung lassen sich nicht nur Sparpotenziale aufdecken, sondern gleichzeitig kann auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. 

Dirk Richter Erneuerbare Energien unterstützt Sie gerne mit folgenden Leistungen:

 

  • Bild-Haus

Angesichts der steigenden Energiekosten in Deutschland sind in den vergangenen Jahren immer mehr Hauseigentümer dazu übergegangen, ihren Strom selbst zu produzieren. Bis vor einiger Zeit wurde der Großteil dieses Stroms in das öffentliche Netz eingespeist – und entsprechend vergütet. Doch der Trend geht immer mehr in Richtung Eigenverbrauch – für mehr Unabhängigkeit und niedrigere Stromrechnungen.
 

Normalerweise wandeln Wechselrichter den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, so dass er ins öffentliche Netz eingespeist oder aber direkt selbst verbraucht werden kann. Sogenannte Backup-Systeme erfüllen diese Funktion ebenfalls, können zusätzlich jedoch den erzeugten Strom in einer Batterie zwischenspeichern. Die Speicher sind auf maximalen Eigenverbrauch ausgelegt. Somit ist sichergestellt, dass der größtmögliche Anteil des selbst erzeugten Solarstroms auch im eigenen Haushalt bleibt.

Und so funktioniert es:
Der Sonnenstrom der Photovoltaik- Anlage wird zunächst direkt dem eigenen Verbrauch zugeführt. Erst wenn weiterhin ein Überschuss besteht, wird der Speicher aufgeladen. Am Abend, in der Nacht und am Morgen steht der zwischengespeicherte Sonnenstrom dann wieder punktgenau zur Verfügung. Ist die Batterie voll aufgeladen und noch immer überschüssiger Sonnenstrom vorhanden, wird er gezielt auf elektrische Geräte verteilt. Per Funksteckdose kann zum Beispiel die Geschirrspülmaschine oder den Wäschetrockner eingeschaltet werden. Dies geschieht entweder automatisch oder manuell über eine App per Smartphone oder Tablet.

Eine weitere Möglichkeit ist, einen elektrischen Heizstab zu verbinden. Damit lässt sich überschüssiger Solarstrom für die Warmwassererzeugung nutzen.Dies ermöglicht eine zeitversetzte Abgabe, beispielsweise in der Nacht oder bei Regen. Und selbst bei Stromausfällen kann der erzeugte Strom genutzt werden. So sind Sie unabhängig von Ihrem Stromanbieter

Durch den Einsatz dieser Technologie können bis zu 80% des selbst erzeugten Sonnenstroms für den Eigenverbrauch genutzt werden. Je höher der Verbrauch des selbst erzeugten Stroms ist, desto unabhängiger ist der Verbraucher von den Energieversorgern und der Energiepreisentwicklung.

 

Gerne vereinbaren wir einen individuellen und unverbindlichen Beratungstermin. Bei Interesse nehmen Sie bitte jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.

Hier finden Sie uns

Dirk Richter Erneuerbare Energien
Söllockweg 60
45357 Essen

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an 0173 830 43 18 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Richter Erneuerbare Energien